eqwe
Viva Partner VOX Partner 1 LIVE Partner
Select Page
Viva Partner VOX Partner 1 LIVE Partner

Lockiger Pony

Der Trend aus den 80er Jahren kehrt 2019 zurück

In den 80er Jahren gehörte der Pony zu den Trendfrisuren schlechthin. Viel mehr noch: ein absolutes Highlight war ein lockiger Pony. Schauspielgrößen wie Jennifer Grey oder Jennifer Beals trugen ihn und setzten damit ein Zeichen für einen der angesagtesten Frisurentrends des Jahrzehnts. Damals galt: je wilder, desto besser. 2019 kehrt der wilde Locken-Pony zurück. Und noch immer heißt es: je wilder die Curls fallen, desto stylisher ist die Trendfrisur.

Wie Du den perfekten Locken-Pony bekommst

Wichtig für den perfekten Locken-Pony ist, dass die Haare im trockenen Zustand geschnitten werden. Nur so kann der Friseur sehen, wie Dein Haar natürlich fällt und kann den Pony dementsprechend schneiden. Für den gelockten Pony 2019 gilt: er sollte möglichst natürlich liegen und darf gern wild aussehen. Für den flexiblen Halt empfehlen wir Haarspray. Style Deinen Pony so, als würden die Locken ganz natürlich in die Stirn fallen und fixiere ihn anschließend mit ein wenig Haarspray. Und wenn er dich doch einmal nerven sollte, stecke ihn einfach mit ein paar dekorativen Haarspangen weg.

Trotz Pony zahlreiche Styling-Möglichkeiten

Wer glaubt, mit einem Pony hätte man stets ein und dieselbe Frisur, der irrt gewaltig. Ob lockig oder glatt, Pony-Frisuren umschmeicheln das Gesicht und kaschieren auf dezente Weise eine hohe Stirn. Ob offen oder hinten zusammengebunden, ob seitlich oder über die gesamte Stirn – der Pony bietet zahlreiche Möglichkeiten, wie Du ihn tragen kannst. Noch unsicher? Dann vereinbare gern einen Termin in einem unserer Friseursalons in Essen, Hattingen oder Moers. Unsere Experten beraten Dich gern.